Dienstag, 18. Juni 2013

Meeries...

... letzte Woche ist unsere Schoko (aus Altersgründen) verstorben und die Trauer war groß! Da wir aus der Meerschweinära eigentlich aussteigen wollten, war immer die Aussage, wenn das nächste Schweinchen verstirbt, suchen wir für das verbleibende einen schönen Platz. Hhm gar nicht so einfach, denn dadurch war die Trauer bei den Mädels noch viel größer. Und dann hatte ich die Idee - wir haben jetzt ein "Leihmeerschweinchen" von einer Schulfreundin von Nele bekommen. Nun ist unser Freedy nicht mehr allein, die Kinder sind glücklich, die Mutter der Freundin auch, weil sie ein Schweinchen weniger versorgen muss und wir wissen auch, wo es hin gehen kann, wenn unser Freddy irgendwann verstirbt.

Die Kleine ist echt süß - guckt mal hier:

Und Lotta hat auch schon unter Aufsicht (!) Freundschaft geschlossen:

Viele Grüße aus dem heißen Siebengebirge
Tanja