Freitag, 25. September 2015

Mysterie-Quilt-Top fertig zum Quilten


Guten Morgen Zusammen,

ich bin dann auch im Rheinland angekommen, so als Norddeutsche haben wir uns anfangs immer darüber amüsiert, dass man beim Spaziergang, sobald man mit zwei Leuten unterwegs ist, mit "Tag zusammen" begrüßt wurde. Als ob man nicht zählen kann ;-) Inzwischen ist das in meinem Sprachgebrauch total verankert, aber manchmal amüsiere ich mich darüber immer noch - so wie im Moment :-)

Aber eigentlich wollte ich Euch mein Quilttop zeigen, das nun als Sandwich geheftet auf das Quilten wartet.



Ich möchte es mit der Maschine freihand quilten, aber kein over-all-Muster. Also habe ich mich mal abends hin gesetzt und auf der Seite von  Leah Day gestöbert und einiges ausprobiert:


Ich muss zwar noch ein wenig üben, aber das untere Muster auf dem weißen Hintergrund möchte ich auf die großen dunkel-pinken Quadrate und das Muster oben rechts auf die mittel-pinken mit den fehlenden Ecken quilten. Was auf die hellen Fleckchen, den Hintegrund und den Rand kommt, weiß ich noch nicht so genau.

Vielleicht hat von Euch jemand eine Idee?

Liebe Grüße
Tanja