Freitag, 7. Juli 2017

Ein Einkaufsbeutel (mal wieder ;.)) - Mini-Tutorial

Hallo Ihr Lieben,

so kurz vorm Wochenende zeige ich euch noch schnell meinen neuen Einkaufsbeutel. Unten findet ihr auch in Kurzfassung die Beschreibung, wie ich ihn genäht habe.






Und nun das Mini-Tutorial:
Zuschnitt:
2 Rechtecke: 37 x 42 cm (Originalmaße, ggf. auch etwas vergrößern)
Für die Henkel: 90 x 7 cm plus Bundeinlage für 2,5 cm breite Henkel - wenn ihr sie etwas fester mögt.
2 Tunnel: 10 x 30 cm

Nähen:
1. Tunnel nähen
Dafür die kurzen Seiten versäubern, 1cm breit umschlagen, bügeln und absteppen.
Der Länge nach rechts auf rechts falten und an der langen Seite zusammen nähen.
Bügeln, so dass die Naht schön ausgebügelt ist.

2. Tunnel auf Taschenteile nähen
Dafür die Tunnel im 45 Grad Winkel an einer unteren Ecke feststecken, so dass die Naht des Tunnels unten liegt. Darauf achten dass zu den Kanten des Taschenteils mindestens 1,5 cm Platz sind! Nun an der unteren Kante schmalkantig festnähen.
Das zweite Taschenteil GEGENGLEICH arbeiten, so dass die Tunnel eine Ecke des Tschenbeutels einschließen.

3. Taschenbeutel nähen
Taschenbeutel rechts auf rechts legen und zusammen nähen. Obere Kante erst 1 cm, dann 2,5 cm einschlagen und 2 cm breit absteppen.

4. Henkel nähen
Am einfachsten ist es mit Bündcheneinlage. Diese auf den Streifen aufbügeln und mittig teilen. An den kurzen Seiten zunächst rechts auf rechts legen und kurze Seiten und ein Stück (ca. 2 cm) der langen Seite nähen. Nahtzugaben zurück schneiden und wenden - bügeln. Nun die Längskanten gemäß der Gurteinlage falten und beidseitig schmal absteppen.

5. Henkel jeweils mit einem Abstand von 7 cm zur Seitennaht auf der Oberkante festnähen.

6. Kordel einziehen, ggf. mit Kordelstopper.

FERTIG!

Ich hoffe, dass ist auch ohne Bilder einigermaßen verständlich. Oder möchtet ihr Fotos dazu haben? Dann fotografiere ich beim nächsten Beutel mit und liefer sie euch nach.

Bei Fragen meldet euch einfach!

Herzliche Grüße
Tanja

Schnitt: von mir
Stoff: aus meinem (kleinen) Vorrat :-)
verlinkt: freutag

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung...Beutel kann Mann und Frau ja nie genug haben...

    ein tolles Wochenede wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Näh begeisterte,
    das sehe ich genau so :-) Viel Spaß mit der Anleitung!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten, ehrlichen und ernst gemeinten Kommentar.

Herzliche Grüße
Tanja