Montag, 29. April 2013

Nesteldecken und Küchengardine

Guten Morgen!

Ich habe über das Wochenende auch die zweite Nesteldecke fertig gestellt, die wir von den Nachteulen an ein Altersheim übergeben wollen.Ich habe das schöne Wetter eben genutzt und ein paar schöne Fotos im Garten gemacht :-)








Und dann gibt es noch neue Küchengardine. Eine liebe Nachbarin hat mir altes (Halb-)Leinen vorbei gebracht und daraus musste ich unbedingt eine Küchengardine nähen und den original Hohlsaum erhalten. Ich habe auf jeder Seite zwei Blumen appliziert, damit die Gardine von beiden seiten schön aussieht.