Donnerstag, 18. April 2013

viel genähtes

Ich möchte Euch heute endlich mal zeigen, was ich in der letzten Zeit alles so genäht habe. Es sind viele Kleinigkeiten, die als Geschenke bereits unterwegs sind oder am Wochenende verschenkt werden (ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die Beschenkte hier nicht vorbei schaut ;-))

Also los gehts:

Das Kissen hat Heike aus meiner Patchworkgruppe bekommen. Sie hatte nun gerade Geburtstag, als wir unsere Ausstellung in Köln hatten und da sollte etwas besonderes her. der Stoff mit den Kinokatzen ist einfach nur süß und genau richtig für einen Katzenfan.
 Hinten habe ich etwas oberhalb der unteren Kante einen Reißverschluß eingenäht, dann sieht die Kante schöner aus und er stört trotzdem nicht.
 Inzwischen habe ich auch noch ein ähnliches Kissen genäht, das auf unserem Sofa liegt. Ich habe davon noch gar kein Foto gemacht :-(...

Dann habe ich mal wiedermeine geliebte Frühjahskombi genäht - die gab es auch gleich im Doppelpack , allerdings mit unterschiedlicher Kombination der gleichen Stoffe. Da wir kurz vor Ostern spontan zum Geburtstag eingeladen wurden, paßßte es super und ist auch prima angekommen.

Und dann gab es noch für eine liebe Freundin und Nachbarin eine Schürze zum Geburtstag. Die Schürze hat auch Taschen, man erkennt sie nur nicht :-) Das Band für den Hals ist an einer Seite geknöpft, so dass man es in zwei verschiedenen Längen befestigen kann.


Einige Handytaschen habe ich auch noch genäht, die sind immer wieder schön.

Und zu guter letzt noch meine allererste Nesteldecke. Wir haben uns bei unserem Nachteulengeburtstag entschieden, Nesteldecken für Demenzkranke zu nähen. Diese gehen dann an ein Altenheim in Bonn. Im Mai werde ich sie von meine anderen Patchworkerinnen bekommen und sie übergeben können.

So das war's was ich heute zeigen kann. Ich freue mich auf Kommentare, wenn Euch etwas gefällt.

Gute Nacht und liebe Grüße
Tanja