Sonntag, 1. Dezember 2013

Es weihnachtet ...

... und ich durfte für den Weihnachtsmann (oder das Christkind?) arbeiten :-) Ich komme ja ursprünglich aus Norddeutschland. Dort kommt der Weihnachtsmann. Hier im Rheinland ist es doch eher das Christkind, da musste ich mich bei meinen Mädels ziemlich umgewöhnen. Sie waren und sind ja doch eher unter rheinländischen Einfluss ;-)

Mein Adventskalenderelch ist auf ein Kissen gewandert. Es ist 40 x 60 cm gross und erfreut Weihnachten einen Jungen!






Und der Elefant wird Jugendzimmertauglich. Aus kuscheligem Breitcord genäht, wird er als Lesekissen dienen.




Und an Nikolaus sind wir zum 50. Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind wünscht sich Geld für eine neue Skiausrüstung und damit wir es zünftig verpacken können, habe ich aus altem Leinenstoff einen Nikalausstiefel genäht und die Skiausrüstung appliziert. Nun können wir das Geld in kleine Päckchen verpacken und im Stiefel verstecken. Momentan hängt der Stiefel bei uns im Wohnzimmer, das sieht so schön aus, dass er glatt hängen bleiben könnten - muss wohl noch einen nähen.



















Durch den Blitz kommen die Farben nicht so schön zur Geltung, aber um einen Eindruck zu bekommen, reicht es hoffentlich.

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.
Tanja