Freitag, 18. Juli 2014

Seesäcke in Variationen...

... von ganz klein bis riesig sind in der letzten Woche im Kinderworkshop entstanden.

Es ist immer wieder toll zu sehen, wie eifrig die Mädels dabei sind. Sie haben ihre Ideen umgesetzt und so sind ganz verschiedene Beutel entstanden :-)

Hier seht ihr alle vier zusammen:

Und hier noch einmal etwas näher:




Am Anfang des Workshops stand wie immer etwas Theorie auf dem Plan und als ich dann fragte, was man den so zum Nähen braucht - kam "ein Schnitt". Für den Seesack gab es aber keinen Schnitt, da erntete ich ungläubige Blicke, aber wir haben es auch ohne Schnitt mit Hilfe von verschieden großen Tellern und dem Deckel meines WOKs geschafft ;-) Und die mädels haben gelernt, wie man auch ohne Schnitt solch schöne Beutel nähen kann.

Herzliche Grüße
Tanja