Dienstag, 12. August 2014

Glaspatchwork und tolles Licht

Heute zeige ich Euch mal eine etwas andere Art des Patchworks. Auf Bornholm wird Glasdesign ganz groß geschrieben und eine Designerin hat Workshops dazu angeboten. Das musste ich natürlich mit meinen Mädels ausprobieren. Guckt mal, shen die Bilder nicht schön aus und das alles nur aus Glasstückchen.

Von Nele ein Leuchtturm


Ich habe mich an einer Eule versucht:

Und von Lena gibt es einen Sonnernuntergang:
 das Wasser sogar dreidimensional :-) (kann man nur erahnen...)

Und nun noch zum schönen Licht - vorgestern Abend war unser Garten rot angehaucht und ich habe versucht es in Bildern festzuhalten:


 Bei manchen kommt es ganz gut raus - es war toll anzusehen. Auf dem unteren Foto seht ihr mein neustes "Möbelstück" für den Garten. Ein uralter Schäferwagen, aber dazu ein anderes Mal mehr.

Liebe Grüße
Tanja