Mittwoch, 15. Oktober 2014

Kinderworkshop erfolgreich beendet :-)

Zunächst einmal begrüße ich ganz herzlich meine neuen Leserinnen - schön, dass ihr da seid!! Dies gilt natürlich auch für alle "alten" Leserinnen ;-)


Heute Zeige ich Euch "Fremdwerke". In meinem Herbstworkshop haben vier Mädels eifrig an Quillows genäht. Für die Oberseite der Kissenhüllen habe ich den Kindern den LogCabin Block gezeigt, ein wenig Geschichte dazu erzählt und nachdem sie jeder gefühlt mindestens jeder einen halben Meter Stoff mit dem Rollschneider zum Üben zerschnitten hatten, ging es dann los.

An drei Nachmittagen haben sie geschnitten, gewerkelt, genäht, getrennt - auch mal geflucht und das ist dabei heraus gekommen:

Von Selina:

Von Caro:

Von Lea:
Dieses Rot/Weiße-Kissen ist aus DoubleFaceFleece genäht - das war sowohl für die Nähmaschinen als auch für die Näherin eine echte Herausforderung :-)


EDIT: Nun habe ich auch von Paulas Quillow ein Bild:



Als Decke haben wir gekaufte Fleecedecken genutzt, auf die dann die Kissenoberseiten genäht wurden.

Sie sind alle toll geworden - Mädels habt ihr super gemacht!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Tanja