Donnerstag, 2. Oktober 2014

Lese-A-Kissen

Neulich fragte mich eine Freundin, ob ich ihr nicht ein neues Lesekissen nähen könnte. Der Leseknochen war ihr zu klein, ein "normales" Nackenhörnchen fand ich nicht so schön - wenn man auf dem Rücken liegt, hat der Kopf dann keine so schöne Auflage.

Also habe ich getüftelt und heraus gekommen ist das Lese-A-Kissen:






Und weil mir beim Prototypen der Reißverschlusseinbau nicht so gut gefiel, habe ich ihn behalten - der liegt jetzt in meinem Bett :-) Ich schicke das Lese-A mal zum RUMS, denn heute ist ja Donnerstag und dann noch zu Emmas Stoffabbau-Projekt.

Es grüßt Euch herzlich
Tanja