Montag, 10. November 2014

pingelig...

... bin ich bei dem Prinzessinenkleid. Habe ich soch versucht auf dem Mittelteil mit Goldfaden eine Ziernaht zu nähen. Ging auch bis zur Ecke ganz gut, aber dann...

... mit den Nahtzugaben, die ein wenig im Weg waren hat das Maschinchen beim Transport rumgezickt und der Zierstich sah gar nicht mehr schön aus:

Sehr ihr oben in der Spitze das kuddelmuddel?! Und das hätte ganau mittig oberhalb der Taillie gesessen - geht gar nicht! Wie ihr sehen könnt, habe ich das Teil schon wieder heraus getrennt (also das Vorderteil noch einmal zerlegt ;-( ) Denn den Goldfaden zu trennen hat nicht funktioniert. Also noch einmal zugeschnitten und gestickt, bevor ich die Teile zusammengesetzt habe:

Noch nicht perfekt, aber viel besser!!

Und dann alles wieder zusammengesetzt und die Silberbordüre aufgesetzt. Nun sieht das Vorderteil so aus:

oder etwas größer:



Das Wappen ist nur festgesteckt. Es wird später mit Druckknöpfen befestigt.

Puh, das Ganze hat dann doch deutlich länger gedauert als geplant.

Nun geht es weiter und das Innenfutter wird genäht.

Liebe Grüße
Tanja