Donnerstag, 13. November 2014

Täschchen und noch mehr Täschchen

Letztens habe ich bei RUMS süße kleine Täschchen entdeckt, die super einfach zu nähen sind und dennoch sehr vielfältig sein können. Und irgendwie machen sie ein kleines bisschen süchtig ;-)

Doch seht selbst:










Eines hat es noch nicht mal aufs Foto geschafft und ist schon vorher bei meiner Freundin gelandet. Von diesen dreien wandert aber mindestens eins in meine Handtasche und ersetzt mein schon in die Jahre gekommenes Crasy-Schmink-Täschchen. Daher schicke ich die Täschchen heute noch einmal zu RUMS. Den Schnitt zu den Täschchen und eine kleine Anleitung findet ihr bei Himbeerkamel.

Liebe Grüße
Tanja

P.S. Das Kleid der kleinen Prinzessin hat inzwischen schon Ärmel. Leider ist es jetzt zum Fotografieren zu dunkel - beim nächsten Mal zeige ich euch dann wieder Fotos. Samstag ist zweite Anprobe, da bin ich ja mal sehr gespannt :-)

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    deine Trio ist echt süß geworden. Ich reiß mich noch am Riemen, bevor ich in die Endlos- Produktion dieses Täschleins gehe, schließlich müssen erst die Weihnachtsgeschenke beendet werden, sonst gerate ich hinterher noch in Streß.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,

      wenn du kurz vor Weihnachten feststellst, dass dir noch etwas fehlt, kannst du ganz schnell noch kleine Täschchen nähen ;-) Ich finde, die eignen sich auch toll als Geschenk.

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    was für niedliche Täschchen und die Anleitung ist auch toll! Werde ich auf jeden Fall nachmachen und dabei an dich dankbar denken.
    Herzliche Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten, ehrlichen und ernst gemeinten Kommentar.

Herzliche Grüße
Tanja