Montag, 15. Juni 2015

Ein rotes Kleid!

Mein Patenkind hat bald Geburtstag - sie ist so ein richtiges Kleidermädchen ;-) Und da dachte ich, nähe ich doch für den Wirbelwind ein Jerseykleid, vielleicht kann sie es auch zu ihrem ersten Schultag im August anziehen.

Dann habe ich sie gefragt, in welcher Farbe sie denn ein Kleid haben möchte. Ihr Ranzen ist türkis 
geworden und ich war voll auf blau-türkis eingestellt - aber nein, es sollte ROT sein - uff...

Anfang Juni habe ich dann in Köln den ganzen Stoffmarkt nach schönem roten Jersey abgesucht - das hat gedauert - mir gefiel immer türkis und blau, aber nicht das rot.

Aber dann habe ich mit Hilfe von Sandra eine super schönen Stoff gefunden: Betty Butterpop von Jolijou und dann gab es noch türkisfarbenen Pünktchenstoff dazu :-)

Den Schnitt hatte ich mir bereits vor einiger Zeit bei pattydoo bestellt - das Kinderkleid Leonie.

Gestern ist es fertig geworden (gar nicht so einfach zu fotografieren, ohne Kind drin):
 







Und weil mir der Brustbereich zu leer war - habe ich dort noch eine (fast) Chenille-Applikation angebracht. Bei Kirsten gibt es immer wieder tolle Freebie-Stickdateien! Und das in der Datei zum herunterladen auch noch eine Blume enthalten war - einfach genial!

Mir ist leider zu spät aufgefallen, dass die Nähte in der Blume senkrecht verlaufen - da wollte sich der Stoff nicht so richtig aufrollen :-( Somit habe ich ihn nah an den Nähten abgeschnitten, es sieht so auch schön aus und gehört jetzt so ;-))

Bin schon gespannt, wie die Maus darin aussieht und ich hoffe, es gefällt ihr.

Liebe Grüße
Tanja

Noch ein Nachtrag: Ich hatte viel zu viel Stoff - gut einmal die Länge des Kleides hätte voll ausgereicht. Jetzt habe ich "leider" einen halben Meter übrig und "muss" noch etwas daraus nähen ;-)