Donnerstag, 10. Dezember 2015

Jetzt hat auch endlich...

... unser Stammbuch eine Hülle. Nach gut 17 Jahren ;-))

Meine Kollegin hat gerade geheiratet und mich gefragt, ob ich ihr eine Hülle nähen kann. Klar kann ich, aber natürlich muss ich es erstmal vorher ausprobieren. Und so kam nun unser Stammbuch zu einer Hülle :-)

Den Baum hat meine Tochter gezeichnet. Digitalisiert habe ich ihn dann.

Dies ist der erste Stickversuch in den von meiner Kollegin favorisierten Farben:

Dies soll dann auch auf grauen Filz gestickt werden.

Und hier nun meine Variante:





Und wie gefällt es Euch?

Ich teile es heute bei RUMS, dort war ich schon lange nicht mehr :-)

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja, das finde ich genial und total schön. Ich frage mich, wie das mit dem Zeichnen und Digitalisieren funktioniert. Schätze, das ist Hexenwerk. Liebe Grüße aus Winterberg, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee und dazu dann Klasse umgesetzt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten, ehrlichen und ernst gemeinten Kommentar.

Herzliche Grüße
Tanja